UniFi AP – WLAN Geschwindigkeit mit User-Profil in 2 Schritten begrenzen

Du möchtest für ein WLAN deines UniFi AP’s die Geschwindigkeit pro Gerät limitieren? Dann bist du hier genau richtig! Wir zeigen dir, wie du solch eine Regel in deinem UniFi Controller konfigurierst. Diese Art von Regel kann sinnvoll sein, um zum Beispiel Gast-WLANs einzuschränken, dass diese nicht die Geschwindigkeit von Geräten, zum Beispiel im LAN, wegnehmen.

unifi_ap_wlan_geschwindigkeit_vorschau

1. Schritt - UniFi Controller Benutzergruppe erstellen

Um eine neue Benutzergruppe zu erstellen, musst du im Controller über die „Einstellungen“ -> „Benutzergruppen“ auf „Neue Benutzergruppe erstellen“ klicken.

Gib der Gruppe als Erstes einen Namen.

Um die Bandbreitenbegrenzung zu aktivieren, musst du die zwei Haken bei Punkt 2. und 3. setzen.

Danach kannst du im rechten Dropdown-Menü auswählen, ob du die Bandbreitenbegrenzung in KBit/s oder in MBit/s angeben möchtest.

Links von diesem Feld kannst du nun die Rate eintragen, die jedes Gerät maximal erhalten soll. Wenn du alles fertig eingetragen und angepasst hast, kannst du auf „Speichern“ klicken.

2. Schritt - Benutzergruppe einem UniFi AP WLAN-Netz zuweisen

Nun hast du die Benutzergruppe erstellt. Jetzt musst du diese noch einem WLAN-/Drahtlos Netzwerk koppeln.

Um dies zu ändern, musst du in den „Einstellungen“ auf „Drahtlos-Netzwerke“ klicken. Bearbeite hier dann das WLAN-/Drahtlos Netzwerk, für das du die Bandbreitenbegrenzung anwenden möchtest.

Scrolle etwas nach unten und suche nach dem Punkt „Benutzergruppe“. Wähle hier deine eben erstellte Gruppe aus und klicke danach ganz unten auf „Speichern“.

Fertig!

Zufrieden? Dann schreib gerne einen Kommentar.

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben